10 Krankheiten, die von Hand vorhergesagt werden können.

Noor Health Life

      Die Symptome vieler Krankheiten lassen sich mit den Händen abschätzen.

      Von der Fingerlänge bis zur Griffstärke sagen unsere Hände eine Vielzahl von medizinischen Gefahren voraus.

      Aber wissen Sie, inwieweit einige der alltäglichen Dinge in unseren Händen auf Gesundheitsgefahren hindeuten?

      Hier sind einige der Symptome, die laut medizinischer Wissenschaft in unseren Händen auftreten.

      Fingerlänge: Gefahr von Gelenkschmerzen

      Wenn der dritte Finger einer Frau länger ist als ihr Zeigefinger, was bei Männern üblich ist, leidet sie doppelt so häufig an Knieschmerzen.  Ein möglicher Grund sind niedrige Östrogenspiegel, so eine Studie, die in der Fachzeitschrift Arthritis and Rheumatism veröffentlicht wurde.

      Händeschütteln: Symptome der Parkinson-Krankheit

      Händeschütteln kann manchmal die Folge von übermäßigem Koffeinkonsum oder Nebenwirkungen bestimmter Medikamente sein.  Aber wenn es in einer Hand ist, ist es besser, sofort einen Arzt aufzusuchen.  Ein Handzittern kann das erste Anzeichen einer Parkinson-Krankheit sein.

      Nagelfarbe: Nierenerkrankung

      Eine Studie untersuchte 100 Patienten mit schwerer Nierenerkrankung und stellte fest, dass 36% Fingernägel in zwei Farben hatten (der untere Teil der Nägel war weiß und der obere braun).  Mögliche Ursachen für diesen Zustand der Nägel können ein Anstieg bestimmter Hormone und eine schwere Anämie sein, die beide Teil einer Nierenerkrankung sind.  Wenn Sie zwei Farben auf Ihren Nägeln bemerken oder sie schwarz werden, suchen Sie sofort einen Arzt auf, da dunklere Farben auch ein Zeichen für Hautkrebs sein können.

      Griffstärke: Herzgesundheit

      Ein schwacher Griff kann ein Vorläufer für einen Herzinfarkt oder Schlaganfall sein und eine geringe Chance, ihn zu vermeiden.  Eine Studie mit Einwohnern von 17 Ländern ergab, dass die Griffkraft einen vorzeitigen Tod besser vorhersagen kann als der Blutdruck.  Laut Forschern kann die Griffkraft verwendet werden, um die allgemeine Muskelkraft und -fitness zu beurteilen und körperliche Aktivität vorzuschlagen, um Herzerkrankungen vorzubeugen.

      Fingerabdrücke: Bluthochdruck

     Die Studie von Noor Health Life ergab, dass Menschen mit einem oder mehreren Fingern mit kreisförmigen Fingerabdrücken einem hohen Blutdruck ausgesetzt sein könnten.  Je kreisrunder die Finger, desto höher der Blutdruck.

      Schwitzen in den Händen: Übermäßiges Schwitzen

      Übermäßiges Schwitzen an den Händen kann zu einer Schilddrüsenerkrankung sowie übermäßigem Schwitzen führen, bei dem die Schweißdrüsen aktiver werden.  Die meisten Menschen haben dieses Problem an einem oder zwei Körperteilen wie Achseln, Handflächen oder Füßen.  Ärzte können es untersuchen und eine Behandlung verschreiben.

      Gelbe Hände: Anämie.

      Es gibt verschiedene Arten von Anämie oder Anämie wie schwere oder chronische Anämie usw. Unabhängig von der Art der Anämie reicht die Menge an gesunden Blutkörperchen im Körper der betroffenen Person jedoch nicht aus, um Sauerstoff zu liefern.  Aus diesem Grund ist das häufigste Symptom dieser Krankheit das Auftreten von Blässe in der Haut, insbesondere die Gelbfärbung der Haut der Hände und Nägel.

     Erkrankungen der Lunge

      Club Nail oder Finger bezieht sich auf das Erweichen der Basis der Nägel, während die Haut um die Nägel herum glänzt. Weist auf eine Erkrankung hin, weil Finger oder Nägel unter Sauerstoffmangel leiden.  Dieses Symptom kann übrigens auch ein Zeichen für Erkrankungen der Blutgefäße, Lebererkrankungen sein.

     Ist diese Nagelstruktur nicht ein Zeichen von Krebs?

     Leberkrankheiten

      Rote Flecken auf der Haut können ein Zeichen für viele Krankheiten sein, sind aber normalerweise das häufigste Symptom einer Lebererkrankung.  Manche Menschen mit dieser Erkrankung der Hände verspüren eine übermäßige Erwärmung der Handflächen, was auf eine Leberschädigung hindeuten kann.Schmerzen in den Fingergelenken – Ursachen und Behandlung

     Experten stellen fest, dass viele Krankheiten heute “geringfügig” sind.  Übrigens nur negativ für ältere Menschen, junge Menschen sind zunehmend betroffen.  Daher leiden viele Frauen an Gelenkerkrankungen und viele Ärzte klagen über Schmerzen in den Fingergelenken.  Kommen Sie, denn die Finger können die Fingergelenke der Finger beschädigen und erfordern eine solche Behandlung.

     Warum tun Fingergelenke weh?

     Schmerzen in den Fingergelenken können durch traumatische Faktoren verursacht werden: Ziehen oder Kribbeln, Kompensation, Fraktur usw.  In solchen Fällen liegt der Grund in der Regel auf der Hand.  Vorübergehende Schmerzen sind manchmal mit irrationaler oder längerer körperlicher Vergrößerung verbunden, dh mit Händen in einer unbequemen Position.  Häufig können Schmerzen in den Fingergelenken, wie in anderen Gelenken des Körpers, durch Kalziummangel, übermäßige Hormonentspannung, Nervenzuckungen bei Frauen während Anfällen verursacht werden.

     Wenn die Schmerzen in den Fingergelenken jedoch ohne ersichtlichen Grund über längere Zeit betroffen sind, kann dies mit schwerwiegenden Erkrankungen in Verbindung gebracht werden.  Betrachten Sie die wichtigsten:

     Arthrose ist eine Krankheit, die durch Stoffwechselstörungen im Körper, Hände, geschäftliche Belastung durch genetische Faktoren verursacht werden kann.  In diesem Fall liegt eine Deformierung der ungiftigen Gelenke vor, bei der sich an den Fingern bestimmte mentale Knötchen bilden.

     Rheumatoide Arthritis ist eine degenerative Autoimmunerkrankung, die verschiedene Gelenke des Körpers betrifft und oft mit den Fingern und Zehen beginnt.  In diesem Fall verformen sich bei entzündlichen Schäden Dermatitis und Gier über den Gelenken, die sich allmählich verdicken.  In diesem Fall sind die Schmerzen nachts und morgens oft schmerzhaft.

     GATE ist eine durch Stoffwechselstörungen verursachte Erkrankung, bei der sich Kristalle von Harnsäuresalzen in den Gelenken ansammeln.  Hand- und Fußgelenke können betroffen sein.  Bei sehr starken Gichtschmerzen, Verbrennungen, Falten der Haut über den Gelenken, schnelle Bewegungseinschränkung.

     Reanimation ist eine mögliche Ursache, wenn die Gelenke des Daumens, bei denen das Strahlengelenk am Mittelfußknochen befestigt ist, verletzt sind.  Diese Mathematik ist mit einer körperlichen Überlastung des Daumens verbunden und ist eine häufige Erkrankung von Arthrose.

     Die mineralische Ligninitis (“snapping finger”) ist eine Erkrankung, die mit einer entzündlichen Schädigung der Sehnen einhergeht, die für die Dehnung der elastischen Fingerdicke verantwortlich sind.  Dies kann daran liegen, dass die Fingergelenke gequetscht werden müssen und beim Verschwinden ein Klicken ertönt.

     Der landwirtschaftliche Nexus wird von den Gelenken geleitet, aus denen oft diejenigen in ihrer Haut hervorgehen, die bereits die Haut der Poorroesier sind.  Die Krankheit kann jeden Finger betreffen und Schmerzen, Schmerzen, Entzündungen und Krämpfe in allen Gelenken verursachen.

     Bursitis ist eine Entzündung der Fingergelenke mit Flüssigkeitsansammlung in ihrer Höhle.  Wunden, Belastungen an den Fingern, Eindringen von Infektionen können zu einer Berechnung führen.  In diesem Fall ist die Bildung einer schmerzhaften Schwellung im betroffenen Gelenk-, Gier-Bereich charakteristisch.

     Behandlung von Gelenkschmerzen

     Zu Unrecht ist es unmöglich zu sagen, was erforderlich ist, um schmerzende Gelenke zu beseitigen.  Die Behandlung hängt weitgehend davon ab, warum die Gelenke an den Fingern einer Hand verletzt sind, sei es durch ein Trauma oder eine Krankheit.  Daher sollte ein Arzt zur Ernennung einer geeigneten Therapie konsultiert und untersucht werden.

     In den meisten Fällen werden bei diesem Symptom nicht-steroidale entzündungshemmende Medikamente, Chondroprotektoren, Antibiotika, Farbbohrer und Hormone verschrieben.  Massagen, physiotherapeutische Verfahren, Fingerübungen müssen ebenfalls durchgeführt werden.  Zumindest Patienten benötigen einen chirurgischen Eingriff.  Es wird nicht empfohlen, es unabhängig zu behandeln, da bekannt ist, dass die Gelenke der Finger von Schmerzen betroffen sind.  Sie können mit Noor Health Life E-Mails und WhatsApp senden, um weitere Fragen und Antworten zu erhalten.  noormedlife@gmail.com

Leave a Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s