Leiden Sie unter Nackenschmerzen?  Lassen Sie uns eine Lösung finden!

Noor Health Life

     Unser Nacken und Rücken bestehen aus winzigen Robben, die für uns wie Stacheln aussehen.  Nackenschmerzen können viele Ursachen haben und sind ein sehr häufiges Problem.  Die meisten von uns haben eine entspannte Haltung, wenn es darum geht, ein Bild über sich selbst zu malen.  Hier sind einige der Gründe: Noor Health Life ist immer für Sie da Unterstützen Sie Noor Health Life und helfen Sie Noor Health Life dabei, den Armen zu helfen.
    Lesen wir mehr.
     * Stress und Angst

     غلط Falsche Position des Schlafhalses

     ● Falsche Körperhaltung

     * Müdigkeit oder Muskelzerrung

     * Hirnhautentzündung

     * Bei dieser Krankheit kommt es zu einer Entzündung der Membran um das Gehirn und das Kleinhirn und es treten Symptome wie starke Kopfschmerzen, Fieber und starke Nackensteifheit auf.

     * Herzattacke

     دورہ Bei diesen Schmerzen kann auch ein Herzinfarkt auftreten, der jedoch von anderen Symptomen wie Schwitzen, Erbrechen, Übelkeit, Atembeschwerden und Kieferschmerzen begleitet wird.

     Im Folgenden sind einige der häufigsten Ursachen für Nackenschmerzen:

     Fraktur

     Tumor

     Infektion

     ● Entzündung – zum Beispiel Spondylitis einschließend

     Symptome:

     Häufige Symptome eines Nackenproblems sind:

     * Schmerzen und Verspannungen: Diese Art von Kopfschmerzen wird verschlimmert, wenn der Kopf längere Zeit in einer Position gehalten wird.

     * Taubheitsgefühl im Nacken oder Nadelstich im Inneren: Dies ist auf einen Druck auf einen Nerv zurückzuführen, der bis zum Arm fühlbar ist.

     ● Klickgeräusch oder Geräusch: Dieses Geräusch wird in der Medizin als Kriechen bezeichnet und entsteht durch das Aneinanderreiben von Muskeln und Knochen.  Und dieses Symptom wird am häufigsten nachts gesehen.

     * Schwindel und Ohnmacht: Druck auf die Wirbelarterien kann Ohnmacht und Schwindel verursachen.

     * Muskelbelastung: Dieses Gefühl wird durch Steifheit in den Muskeln verursacht.

     Verwöhne deinen Nacken zu Hause

     Nackenschmerzen werden normalerweise nicht durch ein ernstes Problem verursacht und verschwinden normalerweise innerhalb von 4 bis 6 Wochen.  Folgende Übungen können hilfreich sein:

     ● Gute Wendung:

     Drehen Sie Ihren Kopf zur Seite, bis sich die Muskeln anspannen und bleiben Sie für 5 Sekunden in dieser Position und wiederholen Sie dann den gleichen Vorgang auf der anderen Seite.

     ● Nick nach unten neigen:

     Beuge deinen Nacken sanft zur Brust und belasse ihn einige Momente in dieser Position und wiederhole diesen Vorgang mehrmals.

     ● Gute Neigung:

     Beugen Sie Ihren Kopf zu einer Schulter, bis er sich gestreckt anfühlt und halten Sie den Kopf 5 Sekunden lang in derselben Position und wiederholen Sie dann den gleichen Vorgang auf der anderen Seite.

     ● Gute Dehnung:

     Dehne deine Muskeln, indem du deine Hüften nach hinten drückst und bleibe 5 Sekunden in dieser Position und wiederhole diesen Vorgang 5 Mal.

     Behandlung von Nackensteifigkeit:

     ● Wärme- oder Eisbeutel:

     Ein 20-minütiger Eisbeutel kann Entzündungen deutlich reduzieren.  Ebenso fühlen Sie sich auch nach einem Bad mit heißem Wasser ruhig.

     Eine Massage bekommen:

     Ganz entspannend kann auch eine Massage beim Spezialisten sein.

     کریں Verwenden Sie OTC-Medikamente.

     Akupunktur:

     Dabei werden feine Nadeln in verschiedene Druckpunkte unserer Muskulatur gestochen, wodurch der Mensch den Unterschied stark spürt.

     Chiropraktik:

     Sie können Muskeln und Gelenke gezielt behandeln, aber es ist wichtig, zuerst einen Arzt zu konsultieren.

     کم Stress abbauen:

     Stress kann auch Nackenschmerzen verursachen, also nimm an Aktivitäten teil, die deine Anspannung reduzieren.

     Verbessern Sie Ihre Schlafumgebung:

     * Wählen Sie gute Matratzen

     سو Schlafen Sie mit dem Kopf nach oben oder mit dem Rücken nach oben

     * Verwenden Sie ein spezielles Kissen für den Nacken

     * Entspanne deinen Körper, bevor du zu Bett gehst

     Nackenschmerzen werden normalerweise durch diese Methoden geheilt, aber im Falle einer Verzögerung ist es notwendig, Ihren Arzt zu konsultieren.Schulterschmerzen sind in den Muskeln, Knochen oder um sie herum.Wenn diese Schmerzen beginnen, wird jemand Es wird schwierig, die Arbeit sorgfältig auszuführen.  Unter Schulterschmerzen leiden Menschen jeden Alters, vor allem Menschen, die über einen längeren Zeitraum Laptops, Tablets oder Smartphones benutzen, sind anfälliger für dieses Problem.  Es gibt mehrere mögliche Ursachen für Schulterschmerzen. Die häufigste Ursache können Gewebe- oder Muskelverletzungen sein.  Weitere Schmerzursachen sind Gelenkerkrankungen, Knochenbrüche, Lockerungen der Dichtungen oder Einfrieren der Schulter.  Auch Erkrankungen der Halswirbelsäule, des Herzens, der Leber und der Blätter verursachen Schulterschmerzen.  Zu den Schmerzsymptomen gehören Schwellungen und Schwierigkeiten beim Bewegen der Schulter.  Leichte Schmerzen können Sie auch zu Hause behandeln, bei starken Schmerzen sollten Sie einen Arzt aufsuchen.

    Hausmittel gegen Schulterschmerzen
    Kühler Himmel
    Fieberbläschen sind gut für Schulterschmerzen.  Fieberbläschen sind im betroffenen Bereich zu hören, was Reizungen und Beschwerden reduziert.
    Ich  Eiswürfel in eine Plastiktüte geben und in ein dünnes Tuch wickeln.
    Auf der betroffenen Stelle zehn bis fünfzehn Minuten einwirken lassen.
    Tun Sie es mehrmals täglich.
    Das Trocknen kann auch durch Einweichen eines Handtuchs in kaltem Wasser erfolgen.
    Heißer Himmel
    Heiße Skier sind auch bei der Behandlung von Schmerzen nützlich.  Hilft Schmerzen, Reizungen und Schwellungen zu reduzieren.  Am besten 2 Stunden nach der Verletzung heißes Skifahren.  Warmer Himmel ist auch nützlich, um die Muskeln zu dehnen.
    Ich  Füllen Sie einen Heißwasserbeutel mit warmem Wasser und drücken Sie die Schulter zusammen.  Legen Sie sich dazu bequem hin und fahren Sie mehrmals täglich zehn bis fünfzehn Minuten Ski.
    Nehmen Sie außerdem eine leichte heiße Dusche und fügen Sie fünf bis zehn Minuten lang Wasser hinzu.  Stehen Sie aufrecht, während Sie Wasser gießen.  Tun Sie dies zweimal täglich.
    Druck
    Druck bedeutet, auf den schmerzenden Teil zu drücken.  Was die Schwellung reduziert.  Die Bandage gibt der Schulter viel Halt und Komfort.
    Sie können mit einem warmen Verband Druck auf die betroffene Stelle ausüben und den Verband einige Tage an der betroffenen Stelle festbinden, um Schmerzen und Schwellungen zu reduzieren.  Halte deine Schultern auf einem Kissen, um dich zu entspannen.
    Binden Sie den Verband nicht zu fest, um den Blutfluss zu beeinträchtigen.
    Bittersalz
    Bittersalz wird aus Magnesiumsulfat hergestellt.  Reduziert Schmerzen.  Verbessert die Durchblutung und reduziert Muskelverspannungen.
    Füllen Sie die Badewanne mit lauwarmem oder mäßig heißem Wasser.
    Fügen Sie zwei Tassen Bittersalz hinzu und lösen Sie es auf.
    Ich  Setzen Sie sich in dieses Wasser und lassen Sie Ihre Schultern zwanzig bis fünfundzwanzig Minuten lang in Wasser eingetaucht.
    Mach es drei Tage die Woche.
    Massage
    Massage reduziert auch Schulterschmerzen.  Eine leichte Massage hilft, Muskelverspannungen abzubauen.  Darüber hinaus reduziert es Schwellungen und Steifheit, indem es die Durchblutung erhöht.  Lass dich von jemandem massieren, der eine gute Massage machen kann.  Zur Massage können Sie Oliven-, Sesam- oder Senföl verwenden.
    Tun Sie es mehrmals täglich.
    Wenn es wehtut zu massieren, nicht massieren.
    Kurkuma
    Machen Sie eine Paste, indem Sie zwei Esslöffel Kurkuma und einen oder mehrere Esslöffel Kokosöl mischen.  Lassen Sie die Paste auf der betroffenen Stelle trocknen.  Mit lauwarmem Wasser abspülen.  Tun Sie dies zweimal täglich.
    Ich  Mischen Sie einen Teelöffel Kurkuma in einer Tasse Milch und kochen Sie es.  Honig hinzufügen und süßen.  Trinken Sie zweimal täglich.
    Apfelessig
    Mischen Sie zwei Tassen reinen Apfelessig in einer Badewanne mit heißem Wasser.
    Legen Sie die Schultern für zwanzig bis dreißig Minuten in dieses Wasser.  Tun Sie dies einmal täglich.
    Sie können auch einen Teelöffel Essig und etwas Honig in ein Glas warmes Wasser mischen und zweimal täglich trinken.
    Ingwer
    Trinken Sie täglich zwei bis drei Tassen Ingwertee.
    Um Tee zuzubereiten, kochen Sie einen Esslöffel fein gehackten Ingwer in eineinhalb bis zwei Tassen Wasser zehn Minuten lang, mischen Sie ihn nach dem Filtern und trinken Sie ihn.
    Weitere Anweisungen
    Entspannen Sie den betroffenen Bereich so weit wie möglich.
    Im Liegen gegen die Schulter lehnen und den Schritt halten.
    Machen Sie leichte Übungen, um den betroffenen Bereich zu bewegen.
    Zitronen in lauwarmes Wasser mischen und zwei- bis dreimal täglich trinken, damit sich die Mineralien nicht in den Gelenken ansammeln und Schmerzen verursachen.
    Nicht rauchen oder rauchen, da dies die Wundheilung beeinträchtigt.  Sie können mit Noor Health Life E-Mails und WhatsApp senden, um weitere Fragen und Antworten zu erhalten.  noormedlife@gmail.com

Leave a Comment

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

Connecting to %s